Wunderschöne Natur, glasklares Wasser, das ist es was Angler anzieht…

 

Zwischen den Dörfern St. Leonhard und Quellenhof lädt der Gebirgsbach Passer zum Angeln im Passeiertal ein. Auch im Timmels- und Schneeberger Schwarzsee sowie im Seebersee dürfen Fischer ihre Rute auswerfen.

 

Damit Sie bei uns im Passeiertal angeln können, benötigen Sie die italienische Fischerlizenz. Diese ist in den Tourismusbüros St. Martin und St. Leonhard für 40,00 € erhältlich (Personalausweis bzw. Reisepass erforderlich) und ist für 10 Jahre gültig. Zusätzlich zur Lizenz ist eine Fischwasserkarte (Tageskarte) zu 35,00 € oder 45,00 € erforderlich, mit welcher Sie in der Passer von St. Leonhard bis Quellenhof (vom 10. Februar bis 31. Oktober – ca. 10 km) angeln können. Gefischt werden darf ab einer Stunde vor Sonnenaufgang bis eine Stunde nach Sonnenuntergang.

 

Auch in folgenden Seen bzw. Strecken dürfen Sie mit einer eigenen Tageskarte angeln:

– Fischteich Sandwirt (die staatliche Fischerlizenz ist nicht notwendig)
– Pfeldererbach
– Seebersee
– Großer Schwarzsee (Timmels)
– Kleiner Schwarzsee (oberhalb Schneeberg)

 

Fischteich Sandwirt

Die Naherholungszone mit Fischteich beim Sandhof ist für Einheimische sowie auch für unsere Gäste zugänglich. Kinder versuchen spielerisch, den ersten Fisch zu fangen und werden dabei begeistert von Ihren Eltern unterstützt. Einige Touristen haben das Freizeitangebot bereits für sich entdeckt und genießen die Wohlfühlatmosphäre, welche beim Fischerteich herrscht. Die staatliche Fischerlizenz ist nicht notwendig.

 

Die Tageskarte kostet 17 € und man darf 4 Forellen entnehmen, eine Schachtel Köder kostet 3 €, der Verleih der Angelausrüstung ist kostenlos.

Infos

Mehr Aktivitäten

European Championship Extreme Kayak

Erobern Sie die Gipfel in Pfelders

ANDREAS HOFER RUNDWEG

PASSERSCHLUCHT-WEG

ANGELN

FUNSPORT

KAJAK, RAFTING

KLETTERGÄRTEN, KLETTERHALLEN

GOLF

WANDERN IM PASSEIERTAL